Kü 0321

Gesunde Kita-Küche und abwechslungsreiche Speisepläne nach DGE-Standards

 

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER.

 

Ziele:

Die Teilnehmer*innen erhalten einen Überblick über die Anforderungen an eine gesunde Verpflegung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und die Gestaltung eines gesunden und abwechslungsreichen Speiseplans. Sie lernen den „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kindertageseinrichtungen“ kennen und wenden ihn an.

Inhalte und Methoden:

Was koche ich nächste Woche? Nudeln mit Tomatensoße wünschen sich die Kinder – doch was brauchen sie wirklich zum gesunden Aufwachsen? Mitarbeiter*innen in Kitas gestalten täglich das Lebensumfeld für die betreuten Kinder. Woche für Woche planen und kochen sie zahlreiche Mahlzeiten. Wie sehen ein gesundes Lebensmittelangebot und ein abwechslungsreicher Speiseplan für Kinder aus? Wie können Wünsche der Kinder und Vernunft der Erwachsenen in Einklang gebracht werden?

Im Seminar entwickeln die Teilnehmer*innen gesunde und kreative Speisepläne und sammeln Ideen für verschiedene Mahlzeiten. Angewendet wird dabei der „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Kindertageseinrichtungen“. Mit seiner Hilfe analysieren wir im Seminar die Speisepläne und die eingesetzten Lebensmittel. Darauf aufbauend entwickeln wir Ideen für die Weiterentwicklung der Verpflegungsqualität.
Die TN werden gebeten, aktuelle Speisepläne (6 Wochen) mitzubringen.

Zielgruppen:

  • Köche und Köchinnen (Küche / Kochen )
  • Köche und Köchinnen und Küchenkräfte (Küche / Kochen )

 

Termin:

18.08.2021    9:00 - 16:00

 

Anmeldeschluss:

18.07.2021

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

95,00 € abzüglich 5,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent*in:

  • Grünewald-Funk, Dr. Dorle

    Diplom-Oecotrophologin, Trainerin, Autorin, Organisationsentwicklerin.

Teilnehmer*innen:

max. 16

Ansprechpartner*in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de