K 0521

Kunst mit Licht und Schatten

 

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER.

 

Ziele:

„Die Form eines Schattens ist etwas Besonderes, weil sonst alles, was eine Form hat, materiell ist. Er ist reine Form." Casati

Schatten und Licht sind zwei künstlerische und gleichzeitig natürliche Elemente, die sowohl Erwachsene als auch Kinder aller Altersstufen faszinieren und immer wieder in ihren Bann ziehen. Gemeinsam wollen wir an zwei Tagen mit Licht und Schatten experimentieren, forschend die Welt erkunden und mit unterschiedlichen Materialien (Papier, Farben, Kamera, Lichtquellen etc.) kreativ werden. Im Fokus soll neben der ästhetischen Wahrnehmung und dem forschenden Lernen mit Licht und Schatten auch das Erstellen von Schattenfiguren und die Entwicklung von eigenen Schattentheatern sowie die konkreten Umsetzungsmöglichkeiten mit den Kindern stehen.

Inhalte und Methoden:

  • Faszination von Licht und Schatten für Erwachsene und Kinder
  • Künstlerische Umsetzung – Beispiele aus der Kunst und eigene Umsetzung
  • Eigenes Spiel mit Licht und Schatten
    • Schatten in Kinderbüchern
    • Schattentheater und seine Umsetzungsformen
    • Schattenfiguren auf unterschiedliche Art und Weisen erstellen
    • Der Overheadprojektor als Medium für Licht und Schatten

 

Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten.

Zielgruppen:

  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte im Krippenbereich (Krippe, Kita U3 )
  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte in Kitas / 3 - 6 Jahre (Kita / 3 - 6 Jahre )

 

Termine:

28.10.2021    9:00 - 16:00
29.10.2021    9:00 - 16:00

 

Anmeldeschluss:

28.09.2021

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

180,00 € abzüglich 5,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent*in:

  • Görich, Alissa

    Kindheitspädagogin, Multiplikatorin für Färbergärten und Facherzieherin für kulturelle Bildung in der frühen Kindheit. Langjährigen Erfahrung in der künstlerisch-kreativen  Arbeit mit Krippen- und Kitakindern sowohl im gestalterischen als auch im musikalischen Bereich.

Teilnehmer*innen:

max. 12

Ansprechpartner*in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de