K 0523

Kunst „Be-greifen“- Plastisches Gestalten mit Kindern

 

Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht. Sie können sich aber gerne per Mail oder Telefon auf die Warteliste setzen lassen.

 

Anerkannt als Bildungszeit gemäß § 11 BiZeitG. Mehr Informationen zum Thema Bildungszeit finden Sie HIER.

 

Ziele:

Malen und Gestalten sind für die Bildung von Kindern ebenso elementare Grundlagen wie Spielen, Bewegung oder Musik. Im künstlerischen Tun mit verschiedenen Materialien erschließen sich Kinder kreativ ihre Welt- sie „be-greifen“ sie. Dinge und Materialien, die sie nicht kennen, machen sie sich durch Ertasten zu Eigen. Denn erst, wenn sie etwas berühren und die Eigenschaften spüren können, nimmt es Realität an. Diese Materialerfahrung und -erkundung hilft ihnen dann auch beim Erstellen eigener Dinge und beim Experimentieren mit Materialien zum plastischen Gestalten und sorgt ganz nebenbei für einen fließenden Übergang in die dreidimensionale Darstellung. Gemeinsam wollen wir daher in diesem Kurs die zweidimensionale Fläche des Papiers verlassen und mit unseren Händen genau diesen gestalterischen Prozess der Kinder nachempfinden und erkunden. Wir werden unterschiedliche Materialien und Techniken zum plastischen Gestalten wie z.B. Ton, Gips, Sand etc. verwenden und kennen lernen und dabei selbst kreativ werden. Zudem soll ein Fokus auf die Kompetenzförderung der Kinder im Prozess des plastischen Gestaltens gelegt werden und die Entwicklung der dafür notwendigen Fertigkeiten betrachtet werden. Dies geschieht, in dem wir Verknüpfungen zum Berliner Bildungsprogramm und zu Umsetzungsmöglichkeiten von kultureller Bildung in den Einrichtungen herstellen.

Inhalte und Methoden:

  • Künstler, Techniken und Materialien zum Plastischen Gestalten kennen lernen
  • Eigene kreative Umsetzung

  • Kompetenzförderung durch Plastisches Gestalten: Von der Ergebnis- zur Prozessorientierung

  • Kindliche Entwicklung in Bezug auf plastisches Gestalten

  • Kulturelle Bildung und ihre Umsetzung in den Einrichtungen

 

Materialkosten sind in der Kursgebühr enthalten.

Zielgruppen:

  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte im Krippenbereich (Krippe, Kita U3 )
  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte in Kitas / 3 - 6 Jahre (Kita / 3 - 6 Jahre )

 

Termine:

27.09.2023    9:00 - 16:00
28.09.2023    9:00 - 16:00

 

Anmeldeschluss:

26.09.2023

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

183,00 € abzüglich 5,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent:in:

  • Dierker, Ulrike

    Kunsthistorikerin, Kunstpädagogin, Langjährige praktische und beratende Tätigkeit in Kinderwerkstatt, Dozentin der PÄDALOGIK Fachschule für Sozialpädagogik im Ästhetischen Bereich: Bildende Kunst

Teilnehmer:innen:

max. 12

Ansprechpartner:in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347476171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de