FEU3 21/22

Facherzieher*in für frühkindliche Bildung

 

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER.

 

Ziele:

Ziel ist, dass Kinder unter drei Jahren eine dialogisch orientierte Pädagogik erleben, die ihre Kompetenzen und ihre eigenständigen Bildungsprozesse ernst nimmt. Um das pädagogische Handeln entsprechend auszurichten, ist Wissen über Grundbedürfnisse und Entwicklungsbedingungen von Kindern notwendig.

Inhalte und Methoden:

1. Aktuelles zur Bildungsarbeit in der Kita
2. Entwicklungspsychologie und Bindungstheorie
3. Grundbedürfnisse von Kindern und ihre Rechte
4. Interaktion mit anderen Kindern und Erwachsenen
5. Wie forschen Kinder im Kleinstalter?
6. Beobachtung und Dokumentation
7. Entdeckerland Kita - Alltag gestalten
Die verschiedenen methodisch didaktischen Zugänge im Weiterbildungsprozess sind einer konstruktivistischen Erwachsenenbildung verpflichtet. Fokussiert werden Transferprozesse mit der Praxis in der Kita, u.a. Forschungsfragen und -projekte, Lerntagebuch und Präsentation der »Forschungsergebnisse«.

Zielgruppen:

  • Erzieher*innen im Krippenbereich (Facherzieherausbildung )

 

Termine:

04.11.2021    9:00 - 16:00
05.11.2021    9:00 - 16:00
29.11.2021    9:00 - 16:00
30.11.2021    9:00 - 16:00
16.12.2021    9:00 - 16:00
17.12.2021    9:00 - 16:00
12.01.2022    9:00 - 16:00
13.01.2022    9:00 - 16:00
10.02.2022    9:00 - 16:00
11.02.2022    9:00 - 16:00
14.03.2022    9:00 - 16:00
15.03.2022    9:00 - 16:00
06.04.2022    9:00 - 16:00
07.04.2022    9:00 - 16:00
28.04.2022    9:00 - 16:00
29.04.2022    9:00 - 16:00
19.05.2022    9:00 - 16:00
20.05.2022    9:00 - 16:00
09.06.2022    9:00 - 16:00
10.06.2022    9:00 - 16:00
01.07.2022    9:00 - 16:00

 

Anmeldeschluss:

04.09.2021

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

1.100,00 € abzüglich 1,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent*in:

  • Volgmann, Kerstin

    Dipl.-Sozialpädagogin, Erzieherin, Erfahrungen in der Leitung von Kindertagesstätten, Freiberufliche Fortbildnerin, Supervisorin und pädagogische Fachberaterin, Multiplikatorin für interne Evaluation nach dem Berliner Bildungsprogramm

  • Bretzke, Annette

    Dipl.-Psychologin, Dozentin der Fachschule für Sozialpädagogik Pädalogik in den Fächern Kommunikation und Gesellschaft und Sozialpädagogische Theorie und Praxis, Systemische Therapeutin

Teilnehmer*innen:

max. 20

Ansprechpartner*in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de