K 0821

Rhythmusspiele und Bodypercussion

 

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER.

 

Ziele:

Die Teilnehmer*innen machen sich vertraut mit einfachen Methoden von rhythmischen Spielen und Bodypercussion, die sie praxisnah erleben. Im zweiten Kurstermin werden Erfahrungen reflektiert und weitere Spiele werden vorgestellt.

Inhalte und Methoden:

Rhythmus begleitet den Menschen schon, bevor er geboren wird: Das Ungeborene hört den Herzschlag der Mutter und spürt den gleichmäßigen Gang der Mutter. Kein Wunder, dass Kinder von Spielen fasziniert sind, in denen sie gemeinsame rhythmische Erlebnisse sammeln. Hierfür werden im ersten Kurstermin einige Methoden vorgestellt und erprobt. Im Vordergrund stehen Spiele, die wenig Materialeinsatz erfordern; beispielsweise Bodypercussion. Die Spiele und Ideen sind schnell in der Praxis umsetzbar. Um das Thema zu vertiefen, Erfahrungen auszutauschen oder eventuell aufgetretene Schwierigkeiten zu besprechen, erfolgt der 2. Kurstermin nach 2 Wochen.

Zielgruppen:

  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte in Kitas / 3 - 6 Jahre (Kita / 3 - 6 Jahre )
  • Erzieher*innen in Kita, Hort, Schule und außerschulischen Einrichtungen (Kita, Hort, Ganztag )
  • Erzieher*innen in Kitas (Kita, Hort, Ganztag )

 

Termine:

22.09.2021    9:00 - 15:00
06.10.2021    9:00 - 15:00

 

Anmeldeschluss:

22.08.2021

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

185,00 € abzüglich 5,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent*in:

  • Rahloff, Juliane

     Musikpädagogin für elementare Musikpädagogik und Violine. Seit 2003 unterrichtet sie Musikalische Früherziehung, Eltern-Kind Musikgruppen und Geige,
    Unterricht an der Musikschule „Paul Hindemith“ im Bezirk Neukölln.
    Seit 2007 in der Aus- und Weiterbildung von Erzieher*innen (u.a. Kita macht Musik Brandenburg sowie Landesmusikakademie Berlin).
    Geigerin in verschiedenen Weltmusikensembles.

Teilnehmer*innen:

max. 16

Ansprechpartner*in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de