K 2321

Inklusive Bildung - selbstverständlich!?

 

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER.

 

Ziele:

Das aktualisierte Bildungsprogramm für die Kitas beschreibt die inklusive Bildung und die Integration von Kindern mit Behinderungen als einen Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit. 
Inklusion verzichtet grundsätzlich auf Aussonderung: Jedes Mädchen und jeder Junge und jede Familie sind in der Einrichtung willkommen, so wie sie sind!
Im Alltag stellt dies einen hohen Anspruch an die Fachkräfte.

Inhalte und Methoden:

Wie werden wir uns unserer eigenen Normen, Werte und Vorurteile bewusst und wie gestalten wir unser Handeln, damit sich alle in der Kita  willkommen fühlen?
Wie können wir Strukturen in der Kita, im Team und gemeinsam mit den Eltern schaffen und den Alltag so organisieren, dass alle Kinder teilhaben und sich einbringen können und Vielfalt und Unterschiedlichkeit als Bereicherung sichtbar und erlebbar wird?

Zielgruppen:

  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte in Kitas / 3 - 6 Jahre (Kita / 3 - 6 Jahre )
  • Erzieher*innen in Kita, Hort, Schule und außerschulischen Einrichtungen (Kita, Hort, Ganztag )

 

Termine:

31.05.2021    9:00 - 16:00
01.06.2021    9:00 - 16:00

 

Anmeldeschluss:

30.04.2021

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

230,00 € abzüglich 5,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent*in:

  • Dittmer, Cornelia

    Erzieherin, Heilpädagogin, Erziehungswissenschaftlerin, Dipl.-Pädagogin, systemische Organisationsberaterin, Multiplikatorin für das Berliner Bildungsprogramm und externe Evaluatorin

Teilnehmer*innen:

max. 16

Ansprechpartner*in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de