K 2521

„Mediation in Kita - MiK“ – Umsetzung von demokratischer Bildung und Teilhabe

 

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER.

 

Ziele:

Mit bewährtem Material, Übungen, theoretischem Input und praktischen Ideen erlangen Sie Handlungskompetenzen und Konfliktlösungsstrategien für den Kitaalltag.


- Konfliktlösungsfähigkeiten erwerben

- soziale Kompetenzen fördern

- Empathie schulen

- Handlungssicherheit geben

- Elternpartnerschaft ausbauen

Inhalte und Methoden:

- Glaubenssätze aus der Kindheit (Umgang mit Konflikten, persönliche Grenzen)

- Bedürfnisse und Gefühle

- Theorie-Input: Mediation, Konfliktarten, Praxiserprobte Methoden

- Streitkultur im Team (Was leben wir vor?)

- Selbstfürsorge (Work-Life-Balance)

- Übungen: Wahrnehmung, Achtsamkeit

- MiK Konzept (Ebenen, MiK-Zugreise ®)

- Einsatz in der Kita (Umsetzung in der Kita, Vorbereitung, Materialien, Zielgruppen)

Zielgruppen:

  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte im Krippenbereich (Krippe, Kita U3 )
  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte in Kitas / 3 - 6 Jahre (Kita / 3 - 6 Jahre )
  • Führungskräfte in Kita (Führungskräfte )

 

Termine:

08.09.2021    9:00 - 16:00
09.09.2021    9:00 - 16:00

 

Anmeldeschluss:

08.08.2021

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

330,00 € abzüglich 5,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent*in:

  • Maierski, Gabriele

Teilnehmer*innen:

max. 16

Ansprechpartner*in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de