Ü 1921

Wie weiter? Hilfreiches im Umgang mit herausfordernden Eltern

 

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER.

 

Ziele:

 Die Teilnehmer*innen erlangen mehr Gelassenheit und Sicherheit in der Gesprächsführung mit herausfordernden Eltern

Inhalte und Methoden:

- Einführung in die systemische Perspektive
- Entwickeln oder Stärken einer konstruktiven Haltung gegenüber
  herausfordernden Eltern
- Umgang mit vielen Erwartungen
- Hilfreiche Gesprächstechniken
- Reframing
- Umgang mit dem eigenen Ärger


Die Bereitschaft zur Kleingruppenarbeit und Selbstreflektion wird vorausgesetzt.

Der Kurs wird im Rahmen von Hilfreichen Strategien mit erweiterten Themen in 2021 fortgeführt.

 

Zielgruppen:

  • Erzieher*innen in Kita, Hort, Schule und außerschulischen Einrichtungen (Kita, Hort, Ganztag )
  • Pädagogische Fachkräfte in Hort, Schule und außerschulischen Einrichtungen / 6 - 12 Jahre (Hort, Schule / 6 - 12 Jahre )
  • Pädagogische Fachkräfte in der Jugendhilfe / ab 12 Jahren (Jugendhilfe )
  • Pädagogische Fachkräfte (Fachübergreifend )
  • Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte im Krippenbereich (Krippe, Kita U3 )

 

Termine:

11.11.2021    9:00 - 16:00
12.11.2021    9:00 - 16:00

 

Anmeldeschluss:

11.10.2021

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

275,00 € abzüglich 5,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent*in:

  • Lägel, Saskia

    Dipl.-Psychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Systemische Therapeutin und Beraterin (SG), Systemische Supervisorin (SG), Traumatherapie mit EMDR und DBT, langjährige Tätigkeit in einer Therapeutischen Jugendwohngruppe, sowie als Dozentin und Supervisorin

Teilnehmer*innen:

max. 16

Ansprechpartner*in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de