F 0420

Moderationstechniken für Dienstbesprechungen

 

Leider ist dieser Kurs bereits ausgebucht. Sie können sich aber gerne per Mail oder Telefon auf die Warteliste setzen lassen.

 

Anerkannt als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG. Mehr Informationen zum Thema Bildungsurlaub finden Sie HIER.

 

Ziele:

Die Teilnehmer*innen erlernen wie sie mit Freude und Spaß leiten, wie sie gelassener auf Einwände reagieren können, wie alle am Gespräch beteiligt werden können, wie am Ende alle wissen, worum es geht und welche Ergebnisse erabeitet wurden. Mit einer zielgerichteten und klaren Moderation von Dienstbesprechungen werden sie viel Energie freisetzen für die gemeinsame Arbeit. Sie erhöhen die Akzeptanz der Ergebnisse und lernen den Fokus der Besprechung zu halten.

Inhalte und Methoden:

- Klärung der Rolle und Aufgaben der moderierenden Leitung
- Klare Struktur der Sitzung (Inhalte und Rahmen)
- Methoden zur Themensammlung, Priorisierung, Diskussion und
  Entscheidungsfindung
- Methoden, dass sich alle im Team an der Abstimmung, Diskussion
  beteiligen
- Methoden für große Teams
- Übungen zur Gesprächsführung
- Körperhaltung/Präsenz
- Üben, üben, üben, Praxis

Zielgruppen:

  • Führungskräfte (Führungskräfte )
  • Pädagogische Fachkräfte (Fachübergreifend )

 

Termin:

04.11.2020    9:00 - 16:00

 

Anmeldeschluss:

04.10.2020

Veranstaltungsort:

Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin

Teilnahmegebühren:

175,00 € abzüglich 5,00% Rabatt bei Online-Anmeldung

 

Dozent*in:

  • Hartmann, Judith

    Seit 2007 Beratung von Führungskräfte und Teams bei ihrer Entwicklung und Potenzialentfaltung mit dem Anliegen, den Einzelnen zu bewegen Veränderung zu wagen und so das System zu verändern. In ihre Begeisterung für die Entwicklung von Berufswegen, Führungskompetenzen und lebendigen Teams lässt sie ihr Know-how als Diplom-Volkswirtin, systemische Beraterin, Business Coach, Trainerin sozialer Kompetenzen sowie ihre eigenen Erfahrungen als Unternehmensberaterin  einfließen.

     

Teilnehmer*innen:

max. 12

Ansprechpartner*in:

Monika Rüdisser
Telefon: 030 347 476 171
E-Mail: fortbildung@paedalogik.de